New PDF release: Götter und menschliche Willensfreiheit: Von Lucan bis Silius

By Ferdinand Stürner,Thomas Baier

Die Debatte über die Freiheit des menschlichen Willens ist durch die moderne Hirnforschung in jüngster Zeit wieder ins Zentrum des Interesses gerückt. Ihre Anfänge liegen im antiken Epos, wo das Verhältnis von menschlicher Entscheidungsfreiheit und göttlicher oder übernatürlicher Einflußnahme ausgelotet und mit den Mitteln der Dichtung dargestellt wird. Dem Glauben an die Wirksamkeit von Göttern oder numinosen Kräften kommt in der Antike eine gewisse Plausibilität zu. Allerdings ist das Eingreifen des Göttlichen in die Wirklichkeit durch Rationalität konzeptionalisiert, d.h., es wird zwischen Ursache und Wirkung unterschieden, mithin ein Kausalitätsverhältnis vorausgesetzt. Die ‚Götter‘ werden allmählich zu Metaphern für soziale oder psychische Zwänge, denen die Handelnden ausgesetzt sind. Das Götterbild und komplementär dazu die Vorstellung vom freien Willen erweisen sich als abhängig vom gesellschaftlichen Kontext und dem philosophischen Hintergrund ihrer jeweiligen Epochen. Der vorliegende Sammelband untersucht Kontinuität und Wandel im Götterbild der kaiserzeitlichen Autoren Lucan, Valerius Flaccus, Statius und Silius Italicus. Die neronischen und flavischen Epiker werden in einem synchronen Ansatz vor ihrem jeweiligen Zeithintergrund und in einem diachronen Ansatz unter dem Aspekt der Veränderung des Gottes- und Menschenbildes untersucht. Die in diesem Band versammelten Beiträger haben sich durch eigene Forschungsarbeiten zu den jeweiligen Autoren ausgewiesen.

Show description

Read or Download Götter und menschliche Willensfreiheit: Von Lucan bis Silius Italicus (Zetemata) (German Edition) PDF

Similar literature & fiction in german books

Download PDF by Jens G. Kunze,Carolyn Pini: Sternensee: Gedichte & Lyrik (German Edition)

Es geht um die stability, bzw. das Pendeln der Emotionen zwischen Liebe und Schmerz. Dabei spürte ich in den letzten 15 Jahren meinen Empfindungen und Gefühlen nach und wie sie sich im hindrance der Schwingungen zwischen der hellen und der dunklen Seite in mir bewegen. In der Hälfte der Gedichten verarbeite ich Tod, Trauer und Abschied.

Get Elukubration: Gedichte (German Edition) PDF

Elukubration Gedichte Diese Gedichte entstanden in der Zeit von 1992 bis heute in ausschließlicher Nachtarbeit.

Fünf Leute (German Edition) - download pdf or read online

Five Geschichten aus den 70er-Jahren, Bern und Umgebung

Die Grenzboten's Die Grenzboten (1889) (German Edition) PDF

Die Grenzboten (1889) by means of Die Grenzboten. This booklet is a duplicate of the unique publication released in 1889 and should have a few imperfections resembling marks or hand-written notes.

Extra resources for Götter und menschliche Willensfreiheit: Von Lucan bis Silius Italicus (Zetemata) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Götter und menschliche Willensfreiheit: Von Lucan bis Silius Italicus (Zetemata) (German Edition) by Ferdinand Stürner,Thomas Baier


by Thomas
4.5

Rated 4.90 of 5 – based on 9 votes