Download e-book for kindle: Der Sprachgebrauch im Nationalsozialismus (German Edition) by Susanne Hahn

By Susanne Hahn

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 1,3, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, summary: Wir Menschen ähneln sehr den Menschenaffen. Es gibt nur wenige Unterschiede, die uns von ihnen abheben und zum Homo Sapiens machen. Das wohl bedeutendste Merkmal ist hierbei unsere komplexe Sprache, die sich vor mehreren hundert Tausend Jahren herausbildete. Der amerikanische Linguist Edward Sapir sagte hierzu: „Sprache ist eine ausschließlich dem Menschen eigene, nicht im Instinkt wurzelnde Methode zur Übermittlung von Gedanken, Gefühlen und Wünschen mittels eines structures von frei geschaffenen Symbolen“ Unsere Sprache dient uns demnach primär als Kommunikationsmittel mit anderen Menschen, um ihnen unsere Gedanken und Emotionen zu offenbaren.
Aber ebenso dient uns die gesprochene und geschriebene Sprache als Medium zu unseren Gedanken: Wir schreiben Tagebuch, E-Mails oder verwenden andere Hilfsmittel wie Telefone und computing device, um anderen an den Gedanken teilhaben zu lassen. Aber wie jede Medaille hat auch das Verbreiten von Gedanken und Gefühlen seine detrimental Seite: Unsere Sprache besitzt eine enorme Macht, mit der guy positives, aber auch sehr negatives bewirken kann. Mit Worten und Gesten kann guy ein style loben und ermutigen, seine Fähigkeiten auszubauen, aber guy kann auch von der Macht gebraucht machen und das sort mit der Sprache demütigen, unterdrücken und psychisch terrorisieren.
Die Sprache besitzt eine enorme Macht, die zum Guten, aber auch zum Schlechten verwendet werden kann. Mit ihr kann guy Informationen vermitteln, zwischenmenschliche Beziehungen aufbauen, ein Bewusstsein schaffen und insbesondere Gewalt und Gefühle entstehen lassen. Der wohl schlimmste Missbrauch der Sprache im Laufe der Menschheitsgeschichte struggle jene zu Zeiten des Nationalsozialismus. Im Nationalsozialismus wurden diskriminierende Reden gehalten, eine neue Sprache zur Abgrenzung bestimmter Menschengruppen entwickelt und durch die Sprache in den Köpfen der Menschen einen gemeinsamen Hass gegen Juden gepflanzt. Wie die Sprache verändert wurde, warum sie eingesetzt wurde, soll nun in der folgenden Hausarbeit herausgearbeitet werden. Welche Gewalt entsteht durch die spezifische Verwendung von Sprache und wie äußerte sie sich im Nationalsozialismus? Gibt es eine überhaupt eine ‚eigene‘ Sprache im Dritten Reich?

Show description

Read or Download Der Sprachgebrauch im Nationalsozialismus (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Download e-book for kindle: Welche Entwicklungen der Liebesbeziehung zeichnen sich bei by Habib Tekin

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 2,0, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit dem Thema: Entwicklungsstadien derLiebesbeziehung zwischen den Protagonisten Erec und Enite in Erec von Hartmann von Aue.

Download PDF by Susanne Held: Das Frauenbild in Gérard de Nervals 'Voyage en Orient' und

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, notice: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Interkulturelle Europa- und Amerikastudien), Veranstaltung: Der Epochenumbruch und seine Folgen für das kulturelle Feld Frankreichs (1789- 1848), Sprache: Deutsch, summary: «L' Orient ne doute jamais de rien; tout y est attainable» (Nerval 1984: 445).

Die Entstehung der Werke von Max Frisch (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, be aware: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: In meiner Hausarbeit möchte ich mich mit dem Schreiben bei Max Frisch auseinandersetzen. Zunächst einmal werde ich darstellen, wann Frisch mit seiner schriftstellerischen Tätigkeit begonnen hat und in welche Phasen sich sein literarisches Schaffen einteilen lässt.

"Wirf die Peitsche weg, oder ich fresse dich." Franz Kafkas - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,3, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: HS: Kafkas Erzählungen, Leitung Prof. Blamberger, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die postkoloniale Theorie stellt einen jüngeren literaturwissenschaftlichen Forschungsansatz dar.

Extra info for Der Sprachgebrauch im Nationalsozialismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Sprachgebrauch im Nationalsozialismus (German Edition) by Susanne Hahn


by Daniel
4.4

Rated 4.35 of 5 – based on 18 votes