Get Die Herrschaftsformel: Wie Künstliche Intelligenzen uns PDF

By Kai Schlieter

"Künstliche Intelligenz ist die größte Gefahr für die Menschheit" Stephen Hawking
Mit der gegenwärtigen technologischen Revolution ist der Traum einer umfassenden Möglichkeit der Steuerung der Gesellschaft wahrgeworden. Kai Schlieter zeigt, wie Politik und Wirtschaft "Big facts" für ihre Zwecke einsetzt, wie wir alle manipuliert werden und warum sich dem niemand entziehen kann.Überall hinterlassen Menschen Datenspuren und werden von immer mehr Playern dazu angehalten, immer mehr Daten preiszugeben. Immer neuere Sensoren messen nahezu jede Lebensäußerung in Echtzeit. Intelligente Algorithmen machen aus Datenuniversen das unbewusste Handeln der Menschen für die Inhaber der Algorithmen sichtbar. Ihnen erwächst damit eine ungekannte Macht. Das Menschenbild wird zunehmend durch Statistik und Vorhersage bestimmt. Und das verändert die Politik. Längst nutzen Politiker die Erkenntnisse für neue Formen des Regierens: Die Steuerung der Bevölkerung könnte künftig weniger über Gesetze und politische Überzeugungsarbeit ablaufen, als über "algorithmische Regulation".

Show description

countinue reading

Read e-book online Nationalkultur oder europäische Werte?: Britische, deutsche PDF

By Julia Sattler

Julia Sattler geht der Frage nach, ob die Auswärtige Kulturpolitik Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens nationwide orientiert bleibt oder ob sie sich zunehmend in den Dienst einer europäischen Außen- und Sicherheitspolitik stellt. Es zeigt sich, dass die Anstrengungen der EU-Mitgliedstaaten, die Union als kohärente Kraft in den internationalen Beziehungen zu stärken und eine europäische Identität in den internationalen Beziehungen zu schaffen, keinen Einfluss auf die jeweilige Auswärtige Kulturpolitik haben.

Show description

countinue reading

Huub Oosterhuis,Annette Rothenberg-Joerges,Hans Kessler's Vive l'Allemagne!: Was Deutschland alles richtig macht PDF

By Huub Oosterhuis,Annette Rothenberg-Joerges,Hans Kessler

Wie intestine lässt es sich in Deutschland leben. Der gesunde Mittelstand, die kräftige Ökonomie, eine tief verwurzelte Liebe zu den Grundrechten. Das demokratischste Land Europas - Vive l'Allemagne!
Wo wir Deutsche uns oft schwer tun, Gutes im eigenen Land zu entdecken, entwirft Alain Minc ein erfrischend anderes Bild der Bundesrepublik. Der Franzose, dessen vier Großeltern im Holocaust umgebracht wurden, stellt sich damit der europäischen Kritik an der Bundesregierung entgegen: Europa könnte ein bisschen deutscher werden! Gleichzeitig fordert der konservative Inetellektuelle aber auch, dass Deutschland nicht zu einer "großen Schweiz" wird und seiner neuen Verantwortung entspricht. Eine scharfsinnige examine und eine ungewöhnliche Perspektive, wie guy sie kaum von einem deutschen Autor zu lesen bekäme.

Show description

countinue reading

New PDF release: Theoretische Grundlegung staatlicher Sozialpolitik

By Johannes Treu

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, be aware: 2,0, Universität Rostock (Institut für Volkswirtschaftslehre), eighty four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund der Vielfalt von sozialpolitischen Maßnahmen, Einrichtungen, Gesetzen und Vorschriften sowie der gesamtwirtschaftlichen Bedeutung, vergeht kaum ein Tag, an dem sich nicht Journalisten, Experten und Politiker zu aktuellen Problemen, Reformen, theoretischer Notwendigkeit, Gestaltung und anderen Themenfeldern der Sozialpolitik äußern. Diese Arbeit greift aus der aktuellen Diskussion den Bereich der theoretischen Grundlegung staatlicher Sozialpolitik heraus und zwar dargestellt am Beispiel der Gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Dazu werden in einem ersten Teil verschiedene Theorien betrachtet, die als mögliche Grundlage bzw. theoretische Rechtfertigung für staatliche Sozialpolitik gesehen werden können. In einem zweiten Teil wird dann, nachdem ein kurzer Einblick über die mögliche institutionelle Ausgestaltung der Sozialpolitik dargestellt wurde, die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland herausgegriffen und eine ähnliche theoretische Rechtfertigung wie im Fall der staatlichen Sozialpolitik erörtert.

Show description

countinue reading

Get Das Hambacher Fest 1832 (German Edition) PDF

By Karsten Mertens

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: In der Arbeit mit dem Thema „Das Hambacher Fest 1832“ soll der Verlauf und die Bedeutung des Hambacher Festes für die demokratisch-nationale Bewegung auf dem Gebiet des Deutschen Bundes dargestellt werden. Die Zeit der Aufklärung hatte den bürgerlich-liberalen Geist in den Bevölkerungen Europas wach gerufen, der vor allem auf dem Gebiet des Deutschen Bundes nach Einheit von Staat und country rief. Durch den Wiener Kongress wurden diese Wünsche jedoch enttäuscht, was once dazu führte, dass sich im Bürgertum sehr schnell Widerstand regte. Ungünstige wirtschaftliche Verhältnisse sorgten zudem vor allem in der Pfalz, das quickly zwei Jahrzehnte zu Frankreich gehört hatte und die Ideen der Französischen Revolution noch immer beherbergte, für Unmut. Durch die Einschränkung der Pressefreiheit sollte die competition Mundtot gemacht werden. Die competition umging die Zensur, indem sie Feste veranstaltete, um dort ihre Ideen zu verbreiten und neue Anhänger zu gewinnen.
Das Hambacher Fest struggle nicht das einzige Fest seiner paintings. Die Auseinandersetzung mit den Behörden steigerte seine Popularität jedoch über den Rheinkreis hinaus. Und als die Behörden ihr anfängliches Festverbot aufhoben, hatte die liberale Oppositionsbewegung ihren ersten Sieg errungen und das Fest somit zum image der Machtlosigkeit der Regierung gegenüber der competition gemacht. Durch den Neustadter Preßverein organisiert, zog dieses Fest 20.000-30.000 Besucher aus allen Teilen des Deutschen Bundes und sogar dem Ausland an. Die Hauptredner Siebenpfeiffer und Wirth, sowie ca. 20 andere Redner sprachen vor allem von einem geeinten und freien Deutschland und Europa. Teile unserer heutigen Grundrechte wie die bürgerlichen Rechte Meinungs-, Rede- und Pressefreiheit, Versammlungsfreiheit- und Vereinigungsfreiheit, Freizügigkeit (freier Wohnungswechsel) und Handels- und Gewerbefreiheit wurden gefordert. Obwohl bei dem Großteil der Forderungen Übereinstimmung herrschte, kam es immer wieder zu Diskussionen um deren Umsetzung, was once auch in der Nachversammlung am 28. Mai deutlich wurde. Ergebnislos trennten sich die dort Anwesenden.
Trotzdem erfuhr das Fest einen großen Widerhall in der Presse und Öffentlichkeit. Dies führte soweit, dass es in einigen Regionen zu Unruhen kam. Die Regierungen hingegen nutzten dieses Fest, um noch härter gegen die competition vorgehen zu können und drängten viele von ihnen in die Illegalität oder ins Ausland.

Show description

countinue reading

Download e-book for iPad: Die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der by Jan C. Etscheid

By Jan C. Etscheid

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: 1,0, Michaeli-Gymnasium München, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit behandelt die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der european nach dem Vertrag von Lissabon. Dabei wird sowohl auf die Anforderungen als auch auf die militärischen Mittel eingegangen. Der Hauptteil der Arbeit widmet sich dem "Europäischen Auswärtigem Dienst" und dessen Aufbau.

Show description

countinue reading

Download PDF by Gebhard Deissler: Das Spiel der Allianzen: Erbfeindschaft, Freundschaft,

By Gebhard Deissler

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, , Sprache: Deutsch, summary: This paper focusses at the psychophysiological size of intercultural kin, specifically of Franco-German family.
Dieser Aufsatz betrachtet insbesondere die deutsch-französischen Beziehungen unter einem psychophysiologischen Gesichtspunkt.

Show description

countinue reading

Politik und Islam (German Edition) - download pdf or read online

By Hendrik Meyer,Klaus Schubert

Es gibt verschiedene Arten Muslim zu sein. Aufgabe der Politik in Deutschland ist es, die entsprechenden Bedingungen zu schaffen. Die Eröffnung der Deutschen Islam Konferenz ist dabei eine wichtige symbolische Geste gegenüber den Muslimen in Deutschland. Zugleich muss aber auch nach den materiellen Neuerungen gefragt werden, die sich im Verhältnis zwischen Politik und Islam ergeben haben bzw. derzeit diskutiert werden. used to be sind die zentralen Konfliktthemen und worin bestehen diese Konflikte? Welche Interessen verfolgen die jeweiligen politischen und muslimischen Akteure bzw. deren Organisationen? Entgegen der teils ideologisch motivierten und häufig politisch aufgeladenen Debatte über die Integration des Islam in Deutschland wird hier der Versuch unternommen, dass Verhältnis zwischen Politik, Gesellschaft und Islam sachlich zu bestimmen. Anhand aktueller Beispiele und empirischer Befunde stellt der Band wesentliche Akteure und Inhalte sowie ihre Bedeutung innerhalb der Debatte vor. Dabei zeigt sich, dass eine vereinfachende Darstellungen ‚des‘ Islam angesichts der islamischen Binnenpluralität wenig hilfreich ist und einer Differenzierung bedarf.

Show description

countinue reading

Download e-book for kindle: Macht und Herrschaft nach Max Weber (German Edition) by Christian Blume

By Christian Blume

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, word: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin, three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Begriffe Macht und Herrschaft finden sich in erster Linie in der Sphäre der Politik und dabei insbesondere bei der examine politischer Phänomene wieder. Sowohl Macht, als auch Herrschaft sind, als spezielle Formen sozialer Beziehungen, durch eine asymmetrische Natur gekennzeichnet, womit der im Vergleich stärkere Einfluß des einen Interaktionspartners auf das Handeln des anderen Interaktionspartners innerhalb einer sozialen Beziehung gemeint ist1. Sie können daher auch als Phänomene sozialer Ungleichheit bezeichnet werden. Beide Begriffe beziehen sich auf die Möglichkeit der Durchsetzung des eigenen Willens, doch unterscheiden sie sich in ihrer Legitimität. Einer der bedeutendsten Soziologen, der sich mit den Begriffen Macht und Herrschaft und ihren Dimensionen auseinandergesetzt hat, ist Max Weber. Weber entwickelte in seinem Opus magnum „Wirtschaft und Gesellschaft“ eine Herrschaftskonzeption in deren Zuge er sich auch eingehend mit der Bedeutung und dem Umfang von Macht und Herrschaft als Komponenten sozialer Beziehungen beschäftigt und die spezifischen Erscheinungsformen von Herrschaft in Wirtschaft und Gesellschaft im Laufe der Menschheitsgeschichte herausarbeitet.

Die von Max Weber im Zuge seiner Herrschaftskonzeption entwickelten Begriffe Macht und Herrschaft, sowie ihre Dimensionen und Unterschiede sollen in den Fokus des Essays gerückt und dabei näher beleuchtet werden. Daran anschließend soll eine Übersicht über die von Weber klassifizierten legitimen Herrschaftsformen gegeben werden, um so ein möglichst umfassendes Bild von Webers Herrschaftskonzeption zu erhalten.

Show description

countinue reading