Fluchten (German Edition) by Anton Erni PDF

By Anton Erni

In vier symptomatischen Zeitabschnitten schildert dieser Roman die Entwicklung einer Familie und versucht gleichzeitig, die gesellschaftlichen Veränderungen in Zeitsprüngen von zwanzig Jahren widerzuspiegeln. Jeder Zeitabschnitt ist in einer andern Sprache gehalten, die der subjektiven Aufnahme der Zeitstimmung entspricht. Der aus auktorialer Sicht begonnene textual content bekommt überraschend zwei Ich-Erzähler – Sohn und Vater, die sich spinnefeind sind, erzählen die Geschichte schliesslich zu Ende.

Show description

countinue reading

Der Journalist: Nur ein Flügelschlag (German Edition) by Hansjürgen Wölfinger PDF

By Hansjürgen Wölfinger

Dr. Baumgartners Schilderung seiner schlimmen Kindheitserlebnisse in Rosenheim wirkten auf Frank noch auf bedrückende Weise nach. Traumatisiert fliegt Frank zurück nach New York.
Schwere Leidenskrisen lassen die Familie Boron nicht zur Ruhe kommen.
Sina wird entführt und vergewaltigt. Wer steckt hinter der Entführung? Gibt es eine Lösegeldforderung?
Die Detectives des NYPD und Freunde suchen fieberhaft nach Sina.
Eine Tragödie nimmt ihren Lauf.

Sensibel erzählter Roman über die Entführung einer Frau, die Freundschaft und die Liebe.

Letzter Teil der Trilogie "Der Journalist" - "Nur ein Flügelschlag"

Show description

countinue reading

Susanne Bernhardt's Figur im Vollzug: Narrative Strukturen im religiösen PDF

By Susanne Bernhardt

Die Vita Heinrich Seuses zählt aufgrund ihrer Komplexität und ihres literarischen und theologischen Anspruchs zu den herausragenden Textzeugnissen der spätmittelalterlichen mystischen Literatur. Die vorliegende Arbeit erschließt die Vita über die Figur des Dieners der ewigen Weisheit, die das narrative Zentrum bildet. Die narratologische Kategorie 'Figur' wird dazu erweitert und für den geistlichen textual content und seinen Entwurf eines geistlichen Lebensmodells adaptiert. Mit diesem Ansatz kann die Textanalyse beschreiben, welche narrativen Verfahren die Figur konstituieren und in welchem Verhältnis die narrative Gestaltung und die theologischen Konzepte stehen.

Show description

countinue reading

Download e-book for kindle: An Gott: Gedichte (German Edition) by Pit Vogt

By Pit Vogt

Manchmal fühlt guy sich sehr allein, einsam vielleicht. Dann wünscht guy sich, mit einem anderen Menschen reden zu können. Aber used to be ist, wenn da niemand ist? Wäre dann Gott vielleicht ein Ansprechpartner? Wäre Gott jemand, dem guy seine Wünsche, seine Ängste, seine Hoffnungen mitteilen kann? Sollte guy mit Gott sprechen? Wo sollte guy das tun? Hört er überhaupt zu? Es sind so viele Dinge, so viele Nöte, die guy hinausschreien will. Ist Gott dann da? Die Antwort auf all diese Fragen kann sich nur jeder selbst geben. Aber ist es nicht beruhigend, angenehm und tröstend, wenn guy mit Gott spricht?

Show description

countinue reading

Download e-book for iPad: Mondenmilch und Lemnis Karten (German Edition) by Michael Burg

By Michael Burg

Ein Hauch von Unendlichkeit durchweht würzig die vorliegenden Lyrik-Juwelen. Wie die Karten in Lemnis geheimnisvollem Spiel zeigen sie uns unterschiedliche Facetten und Ebenen der Realität. Manche Welten scheinen sehr fremd und andere wieder sehr vertraut. Durch die scheinbaren Kontraste darf der Leser eine Ahnung von der Transzendenz des Seins gewinnen. Oder einfach nur Spaß mit den Gedichten haben.

Show description

countinue reading

Download e-book for iPad: Die Akzessorietät des Wirtschaftsstrafrechts: Zugleich ein by Markus Wagner

By Markus Wagner

Nach wie vor ist ungeklärt, was once das Wirtschaftsstrafrecht eigentlich ausmacht. Konsentiert ist lediglich, dass das Wirtschaftsstrafrecht sich in vielen Aspekten vom restlichen Strafrecht unterscheidet. Häufig findet sich die Behauptung, es sei eine der Besonderheiten des Wirtschaftsstrafrechts, dass es akzessorisch gegenüber dem sonstigen Recht ist, die Strafbarkeit eines Verhaltens additionally auch von Fragen des Zivilrechts und des öffentlichen Rechts abhängig ist.
Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass hierin keine Besonderheit des Wirtschaftsstrafrechts liegt, sondern die Akzessorietät vielmehr einen allgemeinen Grundsatz des Strafrechts darstellt. Insbesondere ist die Frage, ob ein Straftatbestand akzessorisch ist oder nicht, unabhängig von der redaktionellen Formulierung des konkreten Deliktstatbestandes.
Des Weiteren legt der Autor dar, dass die Besonderheit des Wirtschaftsstrafrechts in der Berücksichtigung von Selbstregulationsmechanismen der Wirtschaft liegt und sich hieraus eine eigenständige Dogmatik des Wirtschaftsstrafrechts rechtfertigt.
Vor diesem Hintergrund untersucht der Autor, welche verfassungsrechtlichen, gesetzlichen und dogmatischen Grenzen dem Akzessorietätsphänomen gesetzt sind und welche Besonderheiten insoweit für das Wirtschaftsstrafrecht gelten. Auf foundation dieser Ergebnisse unterbreitet er schließlich verschiedene Reformvorschläge für das Strafverfahrensrecht.

Show description

countinue reading

Get Einführung in die Sprechwissenschaft: Phonetik, Rhetorik, PDF

By Ines Bose,Ursula Hirschfeld,Baldur Neuber,Eberhard Stock

In dieser Einführung wird die Sprechwissenschaft als akademisches Lehrfach und als Anwendungswissenschaft vorgestellt. Schwerpunkte sind die Teildisziplinen Phonetik, Rhetorik und Sprechkunst in ihrer fachspezifischen Ausprägung und in ihrer Transdisziplinarität zu anderen Natur- und Geisteswissenschaften. Aufbauend auf Grundlagen und Rahmenbedingungen sprechwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen werden Gegenstand, Fachverständnis, Grundbegriffe, Theorien und Modelle, Analyseebenen sowie Forschungsmethoden und -perspektiven erörtert. Audio- und Videosequenzen können von den Lesern auf der Verlagshomepage abgerufen werden.

Die zweite Auflage wurde überarbeitet und um neueste Auffassungen und Quellen ergänzt.

Pressestimmen:
"Ein umfassendes Lehrbuch, das guy uneingeschränkt empfehlen kann" (Deutsch als Fremdsprache 53,2/2016)
„Ein optimales Hilfsmittel für die sprechwissenschaftliche Forschung und Lehre sowie für die sprecherzieherische Praxis" (L'Annalisi Linguistica e Letteraria XXI/2013)
„Eine sehr interessante, wichtige und lesenswerte Publikation" (Zeitschrift für Angewandte Linguistik 60/2014)

Show description

countinue reading